Miejcsa niczyje (Unorte)

Miejcsa niczyje – Unorte
Fotografien von Tomasz Mielech

Im Rahmen des Görlitzer Fotofestivals “Schauplätze” ist die Ausstellung vom 02.09.-01.11.2017 im 1. Obergeschoss der Galerie des Fotomuseums, Löbauer Straße 7, Di bis So von 12:00-16:00 und vom 08.-10.09.2017 von 10:00-18:00 Uhr für Besucher geöffnet.


Foto und Copyright: Tomasz Mielech
Foto und Copyright: Tomasz Mielech

“Meine Liebe gilt der klassischen Fotografie, bei der ich das Bild noch auf Film belichten kann. Die Großbildkamera setze ich wie ein nostalgisches Notizbuch ein, um die Zeit in der vergänglichen Welt anzuhalten. Der Wirklichkeit um mich herum trotze ich so meine Bilder ab, egal ob in der Stadt oder auf dem Dorf Górzyniec, wo ich jetzt wohne. Orte ohne Personen, aber mit deren Spuren, faszinieren mich.”

Tomasz Mielech
Biografie
1973 in Jelenia Góra geboren
Studium der Philosophie an der Universität in Wrocław
1998 1. Preis bei der Biennale der Bergfotografie in Jelenia Góra
Interesse für die klassische Dokumentarfotografie und Aufnahmetechniken des 19. Jahrhunderts
2006 Aufnahme in den Verband polnischer Fotokünstler
Dozent an der Fotoschule beim Kulturzentrum Jelenia Góra
lebt freischaffend als Künstler in Górzyniec bei Szklarska Poręba

Werke in Sammlungen
Museum des Riesengebirges Jelenia Góra
Fotohistorisches Museum Kraków
Webereimuseum KamienaGóra
Riesengebirgs Natioanlpark

Personalausstellungen (Auswahl)
1998 Galerie „Korytarz“, Kulturzentrum Jelenia Gòra
2004 „Jelenia Góra und Umgebung”, Galerie SKI, Bautzen
2005 „Reisen in die Ferne und Nähe”, Galeria za Miedza, Lubomierz
2007 „Venedig. Fotografien”, Galerie Muflon, Jelenia Góra
2007 „Tomasz Mielech. Fotografie”, Galerie in der Alten Wasserkunst, Bautzen
2011 „Fotografie aus Polen”, Galerie auf der Pawlatsche, Wien
2017 „Miejsca niczyje”, Galeria Pusta, Jaworzno

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):
1999 „Obslagstavlen til det nye Millenium“,. Galeria Image, Arhus (DK)
2000–2001 „Wokół wielkiej góry – Rund um den großen Berg“. Galeria BWA Jelenia Góra, Galerie Kunstbahnhof  Herrnhut, Muzeum Karkonoskie, Vrchlabí
2004 „Fotografie aus Posen/Posnan“, Haus der Fotografie, Hannover
2006 XIV Biennale der Bergfotografie, Museum des Riesengebirges, Jelenia Góra
2007 „Riesengebirge“, Gerhard-Hauptmann-Haus, Jelenia Góra

Weitere Informationen:
www.tomaszmielech.com
www.klasycznetechnikifotograficzne.blogspot.com